Drucklose Tennisbälle

Drucklose Tennisbälle erhalten ihre Sprungkraft aus der etwas dickeren Kautschuk-Wand des Ballkerns. Daher ist der Sprungkraftverlust über die gesamte Spieldauer äußerst gering.

Umso wichtiger ist es jedoch, einen dämpfenden Filz für diese Art von Tennisbällen zu verwenden, um die Härte im Treffmoment zu reduzieren. Auch bei den drucklosen Bällen verwendet  Balls Unlimited ausschließlich die besten am Markt erhältlichen Materialien.